Rhein Erft Kreis Aktuell

Hier finden Sie die neusten Informationen zum Thema: Rhein Erft Kreis Aktuell

  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1912)
    Die Zahl der Corona-Fälle im Rhein-Erft-Kreis steigt entsprechend um 10 Fälle auf 137. Todesfälle wurden der Kreisverwaltung auch heute nicht gemeldet….
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1911)
    Sie benötigen für Ihre Vorsprache bei der Zulassungs- und/oder Führerscheinstelle als Opfer der Hochwasserkatastrophe keinen Termin.  Sollten Sie keine Möglichkeit haben, während unserer Öffnungszeiten vorzusprechen, bitten wir Sie, sich mit uns telefonisch (02271/83-13621) oder per Mail…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1910)
    Die Untersuchungsergebnisse liegen aktuell vor. Demnach muss die Abkochempfehlung für Leitungswasser – sofern es für den Verzehr verwendet wird- bis auf Weiteres aufrecht erhalten werden. Um eine Zulassung zur uneingeschränkten Verwendung als Trinkwasser zu bekommen, wurde in Abstimmung…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1909)
    Um eine Zulassung zur uneingeschränkten Verwendung als Trinkwasser zu bekommen, wurde in Abstimmung mit dem…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1908)
    Dem Gesundheitsamt wurden 19 Neuinfektionen gemeldet. 7 ursprünglich infizierte Personen gelten im gleichen Zeitraum als wieder genesen. Todesfälle wurden der Kreisverwaltung heute nicht gemeldet. Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1868)
    27.07.2021 16:00 Uhr Aktuelles aus dem Krisenstab des Rhein-Erft-Kreises Der Krisenstab beschäftigte sich heute wieder intensiv mit den Auswirkungen der Hochwasser-Katastrophe auf den Rhein-Erft-Kreis. Aus Erftstadt-Blessem…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1907)
    Seit Anfang der letzten Woche wurde im Rundfunk bereits regelmäßig auf eine bevorstehende Unwettersituation mit großer Niederschlagsmenge hingewiesen. Nachdem…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1906)
    Um mögliche gesundheitlichen Gefährdungen für die Bürger auszuschließen sind aus Sicht des Gesundheitsamts des Rhein-Erft-Kreises folgende Vorsichtsmaßnahmen erforderlich: Das Trinkwasser kann nicht wie gewohnt zum Verzehr verwendet werden. Vor dem Verzehr muss es abgekocht werden…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1905)
    Das heftige Unwetter, das letzte Woche über West-Deutschland gezogen ist, hat auch im Rhein-Erft-Kreis viel zerstört. Viele Menschen wollen…
  • von Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat (Artikel: 1903)
    Kreisweit ist die Versorgung wieder sichergestellt und auch im besonders hart betroffenen Erftstädter Ortsteil Blessem hat sich die…